BART

Berliner Acapella TRuppe

Clemens Helm

clemens solo
Cle the Mens...


Clemens ist unser Bariton und, dass Bariton sein noch mehr bedeuten kann, als die schillernden höhen des Basses mit den dröhnenden Tiefen des Tenors zu vereinen, dafür steht Clemens exemplarisch!! Bei Clemens wird auch die kitschigste Melodie zu einem groovigen Erlebnis, und: Er kocht das beste Essen der Welt!!!



Zum musikalischen Werdegang:


Geboren ist Cle the Mens 1987 in Hamburg. Dort begann mit sechs Jahren als Knabensopran im Kirchenchor seine musikalische Laufbahn und er erhielt mit neun Jahren den ersten Klavierunterricht. Als Jugendlicher erlernte er das Schlagzeugspiel und brachte sich selbst Gitarre spielen bei, woraufhin er in der Hamburger Rockband Nihil Baxter den Sänger und Gitarristen gab. Nach dem Abitur absolvierte er zunächst eine Ausbildung zum Koch, bevor er 2009 an der Universität der Künste das Schulmusik-Studium mit Hauptfach Klavier aufnahm. Zurzeit besteht seine musikalische Tätigkeit neben dem Studium und seiner Rolle als BART-Bariton aus Mitwirkung in verschiedenen Chören, zuletzt bei der Berliner Operngruppe und dem Jungen Ensemble Berlin. Außerdem leitete er den Frauenzimmerchor Marzahn und bearbeitet die Trommeln als Schlagzeuger der Spießer-Rotzepunk-Formation Jochen Horzon.